Die Idee meiner liten pärla (schwed. kleine Perle) kam mir auf dem Rückweg unserer Ferien in Schweden. Dieses Land fasziniert und inspiriert mich durch seine Farben, die Natur, die Sprache, den Einrichtungsstil und die Liebe zum Detail.

  

Nach meiner Berufslehre und Weiterbildung als Floristin habe ich während  8  Jahren mein eigenes Geschäft "Semperflorens" in Schöftland geführt. Dann habe ich mich bewusst für meine Familie entschieden und mein Geschäft in andere Hände gegeben.

 

Obwohl ich sehr gerne für meine Familie da bin, fehlte mir das gestalterische Schaffen bereits nach kurzer Zeit.

Deshalb gibt es liten pärla! Hier kann ich meine Passion, kreative Ideen umzusetzen, wieder ausleben und die Freude an meiner Arbeit mit Ihnen teilen. Als "Laden" dient mir ein liebevoll renovierter Bauwagen an verschiedenen Märkten und Ausstellungen.